Hatha Yoga

 

Dieser Yogastil ist wunderbar flexibel für jedes Alter und setzt weder Vorerfahrungen, noch eine bestimmte Fitness voraus. Er gilt wohl körperbetont, verfolgt aber in seiner Wirkung Gelassenheit und innere Ruhe in Geist und Seele zu erzielen. Die HathaYogapraxis ist der Weg, der beim Körper beginnt und auf diesem Weg zu einem entspannten Geist führt.

 


Was bringt Hatha-Yoga für Körper und Geist?


  • Hatha Yoga schafft durch eine achtsame, bewußte Übungsausführung...
... gezielte Stärkung der Muskulatur und des Gewebes sowie des gesamten Körperkreislaufs
... Stärkung und aktive Wahrnehmung der Atmung und der Atemfunktion
...eine aktive und positive Wahrnehmung des Körpers und seiner Funktionen
...Zeit für den Geist, den Körper bewußt wahrzunehmen und zu entspannen
...Ruhe und Ausgeglichenheit im Geist
...Konzentration und Leistungsfähigkeit in Alltag und Beruf





Was kennzeichnet den Hatha-Yoga-Übungsstil?